Articoli pubblicati nel mese di: luglio 2016

Ladiner leiden nach wie vor unter “divide et impera-Politik”

Der freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, erinnert in einer Aussendung an die Großkundgebung der Ladiner auf dem Sellajoch vor 70 Jahren, bei welcher der Wunsch nach Vereinigung unter einem politischen Dach gefordert und das gemeinsame Bekenntnis als Tiroler ausgedrückt wurde. Man habe die Zerschlagung der Heimat überwinden wollen. Mit der Teilung Tirols nach dem Ersten Weltkrieg sei eine zusätzliche Aufteilung der Ladiner auf zwei Regionen und drei Provinzen erfolgt, was einem gemeinsamen Auftreten und einer Stärkung ihres Volkes nicht förderlich gewesen sei. Leggi tutto…